Über uns

Die Firma LTS Affalter GmbH hat sich auf die Herstellung von Schweißkonstruktionen, Transportgestellen sowie Transportwagen für die Automobilindustrie und deren Zulieferer konzentriert und spezialisiert.

Logistikaufgaben von der Lagerung über den rationellen Transport bis zur automatischen Entnahme erfordern qualitativ hochwertige Lösungen.

In den von uns hergestellten Transportgestellten können die verschiedensten Fahrzeug – Komponenten vom Fertigungsort bis zum Verbau – Ort sicher und auch unter erhöhten Transportanforderungen beschädigungsfrei transportiert werden.

Seit dem Jahr 1998 haben wir die Herstellung von einfachen Transportwagen, sog. Trailern, zur staplerfreien Beschickung der Montagelinien aufgenommen.

Der Betrieb wurde 1952 ursprünglich als Maschinenausleihstation gegründet, wurde 1992 privatisiert und firmiert seit dem 01.11.2010 als LTS Affalter GmbH mit einem neuen und modernen Logo.

In den einzelnen Bereichen unserer Firma arbeiten 42 Beschäftigte, davon sind 7 im technischen- bzw. im Verwaltungsbereich angestellt.

Seit 2006 ist unser Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001/2008 zertifiziert.

Um alle schweißtechnischen Anforderungen für Transportgestelle und Trailer normgerecht erfüllen zu können, sind wir nach DIN EN 3834-3 zertifiziert, ebenso verfügen alle Schweißer in den eingesetzten Schweißprozessen über gültige Zulassungen nach EN ISO 9606-1 (DIN 287-1).

Unsere Konstruktionsunterlagen erstellen wir in aktuellen Versionen im CAD Programm Catia V5.

Zur qualitätsgerechten Lieferung der Produkte können wir die Lackierung mit einer modernen 2 Komponenten Lackieranlage ausführen und damit beträchtlich Lösemittel einsparen und damit zur Schonung der Umwelt beitragen.

Unternehmensziele

Eine Termin – und qualitätsgerechte Belieferung unserer Kunden sind die Grundlage für eine gesicherte Zukunft unserer Mitarbeiter und der Firma LTS Affalter GmbH. Dies kann langfristig nur durch die Einhaltung von Gesetzen, Vorgaben und sonstig geltenden Regelungen geschehen. Wir achten die Menschenrechte und erwarten gleiches Verhalten von unseren Partner.